Browsing Category

Food

body Food Health

Naschen ohne schlechtes Gewissen – die Schokolade ohne Zucker

Wusstet ihr das Zucker circa 404 kcal pro 100 Gramm beinhaltet. Wahrscheinlich ist das schon einigen von euch bewusst gewesen. Aber dass es so viel ist habe ich letztens erst irgendwo gelesen. Da ich aber Süßigkeiten liebe und trotzdem dadurch im Gesicht eine gut erkennbare T-Zone bekomme, habe ich mich mal mehr mit dem Thema Zucker beschäftigt. Neben Gewichtszunahme kann eine sehr zuckerhaltige Ernährung auch Diabetes und Bluthochdruck nach sich ziehen. Das ist ja auch nichts was man sich wünscht.…

Continue Reading

body Food Health reviews

Detox Tee im Test

Letztens habe ich euch etwas über das Thema Detox erzählt. Weil ich dann doch neugierig war, wegen den postiven Effekten die eine Detox Kur haben kann, wollte ich gerne mal ein Produkt testen. Da ich, wie ihr wisst, Tee über alles liebe, habe ich mich für einen Detox Tee zum Einstieg entschieden. Da meiner Meinung nach die Ernährung auch langfristig angepasst werden muss, passt ein Detox Tee als Ergänzung super zu einem gesunden Lebensstil. Detox ist – wie ich ja schon…

Continue Reading

body Food Health

Was ist Detox wirklich?

(Foto: T. Heftibea) Was ist eigentlich Detox und warum reden seit einiger Zeit alle darüber? Ist das alles nur Hokuspokus oder kann diese Detox Ernährung tatsächlich was? Welche Detox Produkte könnten was bringen und wieso? Diesen Fragen wollte ich auf den Grund gehen und habe deswegen ein bisschen recherchiert. Heute möchte ich euch mitteilen, was ich so herausgefunden habe. Was ist Detox Zu aller erst, der Begriff Detox, also zu deutsch vom Wort detoxification – „Entgiftung“ stammt ursprünglich aus dem…

Continue Reading

Food

‚Glasnudeln & Gemüsepfanne mit Sucuk‘ Rezept

Bei uns gab es letztens Glasnudeln zu essen. Zu den Glasnudeln haben wir Gemüse mit Sucuk (türkische Knoblauchwurst) serviert. Wir wollten einfach mal ein eigenes neues Rezept ausprobieren. Verschiedene Richtungen kombinieren und was neues kreieren. Hier ist unser Rezept, probiert doch auch mal sowas aus… Da die Gemüsepfanne länger dauert haben wir damit angefangen. Damit die Sonnenblumenkerne knusprig werden streut ihr je nach eigenen Vorlieben eine Handvoll oder weniger in die Pfanne. Danach folgt das Gemüse und die Wurst. Dafür schneidet…

Continue Reading