Travel

Mailand Kurztrip auf einem Blick

Falls ihr Lust habt mal einen Städtetrip in eine schöne italienische Stadt zu machen, kann ich euch Mailand empfehlen. Milano -wie die Stadt auf italienisch heißt – ist perfekt, wenn man nur ein Wochenende Zeit hat, aber trotzdem alles sehen möchte. Ich habe ein paar Tipps für euren Mailand Trip…

In Mailand darf eines natürlich nicht fehlen: Die Besichtigung des Mailänder Doms!

IMG_20150305_183249

Deshalb ist das mein erster Tip, wenn es auch nichts neues ist. Der Mailänder Dom ist einfach schön und besuchenswert. Der Dom wurde von 1388 – 1965 erbaut. Wusstet ihr, dass der Mailänder Dom außerdem die drittgrößte Kirche der Welt ist? Das wird einem so richtig bewusst, wenn man für einen kleine Eintrittspreis nach oben läuft. Denn der Aufstieg lohnt sich nicht nur. Man bemerkt auch wie weitläufig der Dom ist. Besonders wird einem das auf dem Dach des Doms bewusst. Auf diesem kann man nämlich gemütlich sitzen und sogar großflächig rumlaufen. Von oben könnt ihr auch auf den gesamten ‚Piazza del Duomo‘ runterblicken und schöne Fotos davon schießen. Wir haben die Möglichkeit für ein Tilt Shift Foto genutzt!

IMG_20150306_162403Öffnungszeiten: täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr
Eintrittsgebühr: kostenlos (Kathedrale)
mit Eintrittsgebühr: Schatzkammer, Fahrt zur Dachterrasse mit Aufzug,
Zugang zur Dachterrasse über Treppen
Adresse: Piazza del Duomo, 18, Mailand, Italy
Tel: (02) 72 02 26 56
Website: www.duomomilano.it

 

 

Eine kleine negative Sache ist mir dann doch aufgefallen, wenn man den Mailänder Dom besucht. Einzig und allein vor den Verkäufern auf dem Domplatz muss man sich fern halten. Diese sind leider sehr aufdringlich und wenn man nicht aufpasst hat man ein Armband am Handgelenk für das der Verkäufer dann natürlich Geld haben will.

Wo wir gleich zu dem zweiten negativen Punkt kommen, der in vielen Städten Italiens Gang und Gebe ist – den man einfach kennen muss! Achtet darauf, dass wenn ihr gemütlich in Restaurants Essen geht wie teuer das coperto – das „Gedeck“ – ist. Das kann je nach Lage und Restaurant zwischen 0,50 Euro bis 5,00 Euro pro Person (!) betragen. Berechnet man das vorher ein, erspart ihr euch schlechte Laune wenn ihr auf der Rechnung die hohen Kosten entdeckt. Jetzt geht’s aber weiter mit einem weiteren schönen Platz in Mailand.

IMG_20150305_185700

Mein persönliches Highlight waren die schönen Kanäle…

Navigli heißen diese Kanäle in und um Mailand. Auf dem Foto ist der Naviglio Grande. An den Ufern des Naviglio lebten früher die Handwerker und Arbeiter Mailands. Heute ist es ein romantisches Viertel. Entlang des Kanals sind süße Cafés, Künstlerateliers, originelle Geschäfte, romantische Kneipen, Trödelmärkte und Bars. Kleine Brücken verbinden die beiden Ufer miteinander. Wir haben dort einen Café getrunken, die Aussicht und das gute Wetter genossen. Wollt ihr also mal eine Pause einlegen, dann ist dort der perfekte Platz dafür.

Durch die Verbindung der künstlich angelegten Kanäle zu Ticino, Lambro, Adda und Po, ist Mailand übrigens quasi mit der Adria verbunden. Außerdem dient das Wassernetz außerhalb von Mailand nach wie vor der Bewässerung der Felder der Padana. An der Projektierung der Schleusen wirkte damals bereits Leonardo da Vinci mit. Wo wir zu einem weiteren Schmankerl in Mailand kommen…

 

Da Vinci Fans müssen unbedingt in die Kirche Santa Maria delle Grazie.

Im angrenzenden ehemaligen Kloster kann man Leonardos weltberühmtes Abendmahl besichtigen. Wir haben das nicht gemacht, denn man hätte vorher reservieren müssen. Seit ihr jetzt in der Hauptsaison vor Ort sind leider schon Monate lang im voraus alle Termine ausgebucht und ohne eine Reservierung hat man kaum eine Chance ein Ticket zu bekommen. Vielleicht habt ihr Glück, wenn Leute abspringen. Es werden jeweils nur 25 Personen für 15 Minuten reingelassen um das Gemälde zu bewundern. Das ist bestimmt lohnenswert und ich werde es bei meinem nächsten Mailand Besuch nachholen! Einen stolzen Preis hat das Ganze: es kostet 65 Euro.

Bildschirmfoto 2015-08-15 um 16.45.11Website: www.vivaticket.it
Tel: (02) 92 800 360

 

Habt ihr weitere Fragen, schreibt mir einfach einen Kommentar und ich kann euch weiterhelfen!
Tipps und gute Routen haben wir übrigens in unserem Reiseführer gefunden.
Zum Reiseführer gehört eine App, die immer aktualisiert wird. Was ziemlich cool ist!
Unser Reiseführer war dieser hier: MARCO POLO Reiseführer Mailand

 

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Lena
    09/09/2015 at 17:16

    Sehr ausführlicher und interessanter Post.
    Ich war schon oft in Italien aber leider noch nie in Milano hab jetzt richtig lust dort hin zu gehen (:
    Wenn du magst kannst du gerne auch mal meinen Blog besuchen: nordostsuedwest.blogspot.de ich blogge auch übers reisen.
    Liebe Grüße

    • Reply
      DILINA
      21/09/2015 at 14:04

      🙂 Vielen Dank! Mailand ist auf jeden Fall schön.
      Deinen Blog find ich auch gut.
      Liebste Grüße zurück

  • Reply
    Larissa
    05/08/2016 at 15:39

    Sehr süßer Post mit tollen Tipps! Werde ich mir merken! 🙂
    ?

    • Reply
      Dilina
      22/08/2016 at 13:41

      Dankeschön <3 für diesen lieben Kommentar.

  • Reply
    Leni
    13/08/2016 at 21:51

    In Mailand war ich leider noch nie, aber ich fliege dieses Jahr noch nach Venedig, da freue ich mich schon richtig drauf! Ich bin ein totaler Italienfan und bestaune immer die Architektur, die ist einfach so wunderschön! Und das egal wo in Italien ich bisher war. In Italien gehe ich auch sogar echt gerne in Kirchen 😀
    Liebe Grüße 🙂

    • Reply
      Dilina
      22/08/2016 at 13:40

      Ich weiß total was du meinst 🙂 Ich bin auch ein riesiger Italien Fan. Vor allem hat es mir Rom angetan. Da war ich schon 3 mal. Nach Venedig muss ich auch mal. Viel Spaß dort.
      Ganz liebe Grüße, Lina

  • Reply
    Kristina
    13/08/2016 at 22:50

    Oh, der Post kommt mir gerade recht – ich fliege wahrscheinlich im September nach Mailand und war noch nie da. Sieht auf jeden Fall super aus 🙂

    • Reply
      Dilina
      22/08/2016 at 13:39

      Das freut mich, dass der Post quasi rechtzeitig kam. Ich hoffe er hat dir ein paar gute Tipps gegeben! 😉 <3
      Liebe Grüße, Lina

  • Reply
    Isa
    01/01/2017 at 16:57

    Mailand… sieht irgendwie voll toll aus. Ich glaube da muss ich jetzt als nächstes hin 😀
    War noch nie in Italien und deine Tipps für den letzten Trip waren auch schon hilfreich. 🙂
    Isa

    • Reply
      Dilina
      01/01/2017 at 18:52

      Vielen Dank 🙂 ja, Mailand ist ein gutes Ziel für einen Kurztrip!
      LG

  • Reply
    Dilina
    01/01/2017 at 18:56

    Thank you 🙂

  • Leave a Reply