reviews

Produkttest – ALóN REWIND facial serum

alon2

Ich habe immer etwas rötliche Wangen. Oft empfinde ich das als Vorteil, weil ich keinen Rouge benutzen muss. Manchmal stört es mich, weil die Haut dadurch nicht ebenmäßig und rein aussieht. Im Internet bin ich dann vor einigen Wochen auf das ALóN REWIND facial serum  gestoßen, fand es interessant und durfte es testen. Das habe ich nun getan. Der Test hat einen Monat gedauert. Das hat den einfachen Grund, dass das Produkt nur 30 Tage benutzt werden darf. Das Produkt besteht aus zwei Flaschen, deren Flüssigkeit man zusammen mischen muss. Ab dem Zeitpunkt beginnt dann eben diese Mindesthaltbarkeitsdauer. Und hier nun mein ausführlicher Bericht…

alon4

 

Die Flaschen kann man online über die Seite der Marke oder bei Amazon bestellen (amazon short link: http://tiny.cc/svs7cy ). Sie kommen aus den USA in einem kleinen Päckchen mit Anleitung und beide Flaschen befinden sich in einem Karton. Der Erfinder von dem Serum ist ein plastischer Schönheitschirurg der seiner Frau helfen wollte ihrer Rosacea entgegen zu wirken. In einer Flasche ist ein Puder enthalten und in der anderen Flasche ein Serum. Dieses schüttet man zum Puder in die Flasche und schüttelt diese 30 Sekunden.

 

 

 

 

alon5

 

Zum Dosieren befindet sich eine Pimpete an dem Deckel der Flasche. Diese Pimpelte füllt man pro Anwendung zur Hälfte, tröpfelt sich die Serum Mischung auf die Handinnenflächen und verreibt sie anschließend im gesamten Gesicht. Das Serum enthält kein Parfüm und obendrauf keine künstlichen Inhaltsstoffe was vielleicht erklärt wieso man es nur so eine kurze Zeit nutzen kann. Auf der anderen Seite ist es aber deshalb auch nicht so schädlich für die Haut wie andere Produkte mit chemischen Inhaltsstoffen. Es riecht kaum, ein wenig nach Gras, aber sehr mild und angenehm. Außerdem fühlt es sich weder trocken noch ölig auf der Haut an, was ich besonders gut finde. Ich konnte danach sofort mein Gesicht schminken und hatte keinerlei Probleme mit Flecken oder fetten Hautstellen.

 

 

 

Update nach 3 Tagen…

Meine Haut ist empfindlicher als gedacht und fühlt sich spannend und trocken an, wenn ich das Serum nutze. Deshalb nutze ich weniger von dem Serum als angegeben, damit meine Haut nicht zu sehr gereizt wird.

Update nach 1 Woche…

Meine Haut hat sich bisher kaum verändert. Ich nutze das Serum weiterhin.

Update nach 2 Wochen…

Meine Haut ist gelegentlich röter als sonst. Von anfänglichen  Verschlechterungen hatte ich aber gelesen und kenne es von anderen guten Produkten, deshalb werde ich das Serum weiterhin nutzen.

Update nach 3 Wochen…

Meine Haut bessert sich wieder und hat zurzeit nur vereinzelte Rötungen.

Update nach 4 Wochen…

Meine Haut hat nach wie vor nur selten Rötungen.

Vorher und Nachher Vergleich in Bildern:

alonhaut1Bildschirmfoto 2016-07-11 um 00.57.34

 

Den ausführlichen Bericht zur Nutzung und bei dem man den Unterschied der Hautrötungen zwischen den einzelnen Wochen während der Nutzung sehen konnte, gab es bei snapchat (unter: colouroflina).

 

 

 

alon3

 

 

Ich würde das Produkt weiterhin testen, wenn nicht auf der Flasche stehen würde, dass man es innerhalb von 30 Tagen aufbrauchen muss. Das ist schade und ein kleiner Minuspunkt. Allgemein finde ich das Serum gut. Für den Preis wäre es gut zu wissen, ob es bei weiterer Nutzung gute Resultate erzielt. Wer Naturprodukte mag und gerne ausprobiert, macht hier aber definitiv nichts falsch.

 

 

 

 

website: http://www.alonlabs.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply