body Health Lifestyle

quickcap beauty – 6 Wochen Test

Der Test ist vorbei, die Wochen sind gezählt… und ich habe mich schon so an meinen alltäglichen Begleiter quickcap beauty gewöhnt, dass ich schon ein wenig traurig bin keine Kapseln mehr zu haben. Aber jetzt mal ein wenig ausführlicher, ihr wollt ja bestimmt wissen wie die Wochen verliefen. 

Im Video seht ihr nochmal wie das Produkt aussieht und wie das Kapsel System funktioniert.

Woche 1

Das Getränk hat einen angenehmen Geschmack und das trotz dem Pulver. Das sage ich deswegen, weil ich im dm und Rossmann lange nach Brausetabletten mit Zink und Co. gesucht habe, die gut schmecken. Die waren mir alle samt immer zu künstlich und haben mir nicht zugesagt. Bei quickcap beauty war das von Anfang an an. Es schmeckt ein bisschen nach Pfirsich und hat auch eine schöne lachsfarbene Farbe. Das Auge trinkt ja bekanntlich mit. 😉

Haut & Haare: Meine empfindliche Haut war durch den Winter relativ trocken, manchmal gerötet. Die Haare sind durchs viele blond färben an den Spitzen teilweise splissig und spröde.

Woche 2 

Ich hatte quickcap beauty easy in meinen Alltag integriert. Es fiel alles andere als schwer jeden Tag eine Flasche davon den Tag über zu trinken. Das einfache Kapsel „drück und schüttel“ System, wie ich es nenne, macht es unkompliziert die Flasche und verschlossene Kapsel einzupacken und sich je nachdem wo man den Tag verbringt dort „frisch“ zu zubereiten. Eine gute Idee!

Haut & Haare: Ich hatte das Gefühl, dass meine Haut weniger spannt. Dies führte ich auf die vermehrte Flüssigkeitszufuhr zurück. Ein toller Nebeneffekt: Ich fühlte mich insgesamt auch fitter!

Woche 3 

Erst jetzt bemerkte ich, dass quickcap beauty schon recht süß ist. Ich mag auch Tee gerne gut gesüßt und trinke Softdrinks, deshalb habe ich damit keine Probleme. Da ich allerdings nicht regelmäßig jeden Tag süße Getränke trinke, fiel es mir nun doch etwas auf. Aber dann habe ich einfach manchmal etwas getrunken und den Rest mit Wasser aufgefüllt und der Geschmack war nicht mehr so intensiv süß.

Haut & Haare: Meine Haut wurde vor allem an den Wangen weicher und um die Augen rum wirkte ich auch morgens nicht mehr so müde. Aber da ich ein kritischer Mensch bin, wollte ich wissen ob das so weiter geht. Die Haare waren unverändert. Aber wenn die Spitzen so oft gefärbt wurden, dachte ich mir schon, dass ich kein Wunder erwarten kann.

Woche 4 

Die Woche war für mich ein kritischer Punkt. Ich – als Sternzeichen Zwilling – brauche immer mal die Abwechslung. Jeden Tag das selbe zu trinken fällt mir daher etwas schwer. Ich habe mich 2 mal abends dabei ertappt, dass ich das Getränk noch nicht getrunken hatte. Aber genau das hat mich auf die Idee gebracht, das Pulver einfach mal in meinen ungesüßten Früchtetee zu schütten. Das hat so gut geschmeckt! Bei mir war es Hagebutten Tee und die Mischung mit dem Pfirsich war total lecker.

Haut & Haare: Die Haut war nach wie vor erstaunlich weich und ich fühlte mich fit. Meine Nägel wirkten stärker und rissen auch beim feilen oder schneiden nicht ein. Meine Haare fühlten sich ebenfalls weicher an, als hätte ich eine neue Spülung benutzt.

Woche 5 

Es ging langsam dem Ende zu. Durch die tägliche Flasche quickcap beauty trank ich mehr als sonst und merkte das an meinem allgemeinem Befinden. Für mich war quickcap beauty das was für andere der Kaffee ist. Nur gesünder 😉 !

Haut & Haare: Ich bin echt nicht einfach zu überzeugen, aber meine Haut war nach wie vor weicher und zusätzlich strahlender. Damit meine ich, dass die Haut weniger fahl war, sondern irgendwie gesättigter aussah. Meine Augen wirkten wacher und die Augenlider auch morgens nach zu wenig Schlaf nicht so angeschwollenen oder müde wie sonst. Ich hatte außerdem weniger von diesen kleinen Krisselhaaren, die sich oft über meinen ganzen Kopf verteilten und wild in der Gegend rum stehen. Das konnte aber natürlich auch mit den Wetterverhältnissen zusammen hängen.

 

Woche 6 

Passend zur letzten Woche ging es für mich in den Urlaub. Hier wurde mir abermals bewusst, wie gut das System von quickcap ist. Ich packte überall wo wir hinfuhren oder am Strand die Flasche und eine Kapsel ein und füllte mir erst wenn ich was trinken wollte Wasser ein und mischte es mit dem Pulver. Grad im Sommer oder in heißen Ländern wie Ägypten wärmen sich Getränke immer schnell auf und schmecken dann kaum noch. Bei quickcap konnte ich alles immer zeitnah mischen und kalt genießen. Nach 6 Wochen gewöhnt man sich an so ein neues „Ritual“ und dann war es echt schade, als die letzte Kapsel leer war.

Haut & Haare: Natürlich wurde ich durch die Sonne im Urlaub braun. Aber sonst hat meine Haut immer Probleme sich an neue Gegenden und die neue Luft dort vor Ort zu gewöhnen: ich bekomme Rötungen oder Unebenheiten. Diesmal hatte ich gar nicht das Problem! Meine Haut war nach wie vor gut, weich und strahlend. Trotz des Strandwetters waren meine Haare nach wie vor weniger krisselig. In den ganzen Wochen ist außerdem kein Nagel eingerissen.

_______________________________________________________________________________________

Fazit: Ich bin als kritischer Mensch echt nicht leicht zu überzeugen. Aber ich habe hier definitiv viele Veränderungen bemerkt und möchte gerne mit quickcap weiter machen. Runtergerechnet auf eine Kapsel zahlt man pro Getränk 2,60 Euro. Den Preis finde ich völlig angemessen. Bei Starbucks und Co. zahlt man mehr für einen Kaffee. Gut ist es auch, dass es bundle für 6 Wochen gibt, weil es einige Wochen dauernd könnte, bis man die Veränderungen an Haut und Haaren bemerkt. Wenn ich meine Fotos so ansehe, wäre vielleicht quickcap sun interessant für mich!? 😉
Denn neben beauty gibt es auch noch die Sorten: sports, brain und sun…

Aber schaut mal selber vorbei was es alles gibt und holt euch für den Anfang vielleicht
das günstige Kennenlern Paket zum probieren: Hier geht es zu den quickcap Produkten! 
Mit dem Rabattcode: colouroflina  erhaltet ihr noch bis Ende März ganze 10% auf alle quickcap Produkte. 

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Bella
    20/03/2017 at 09:26

    Das Video ist ja mal mega cool *.* das mit den Kapseln finde ich voll gut.
    Ich glaub ich hol mir das Kennenlern Paket. Die großen bringen mehr aber sind mir grad zu teuer :-/
    Arme Studentin 😀
    Cooler ausführlicher Bericht auf jeden Fall 🙂

    • Reply
      dilina
      20/03/2017 at 09:29

      Danke dir 🙂 ich find das Kapsel System auch voll praktisch. Umgerechnet kostet ein Getränk 2,60 Euro 🙂
      Wenn man das so ausrechnet ist es gar nicht mehr so teuer finde ich. Aber das Kennenlern Paket ist natürlich auch eine gute Option 🙂
      LG, Lina

  • Reply
    Kati
    20/03/2017 at 09:41

    Das habe ich noch nicht gekannt. Ich glaube das sehe ich mir mal genauer an. Danke dir!
    LG Kati
    http://www.kuchenkindundkegel.de

  • Reply
    Anne
    20/03/2017 at 12:48

    Ich mag solche Sachen ja immer total gerne, auch wenn ich damit vielleicht nicht konsequent genug wäre! Aber es klingt super und mit passendem Effekt ist es spitze!

  • Reply
    Leandra
    21/03/2017 at 19:30

    Sehr schöner und ausführlicher Beitrag. Und cool, dass du auch eine Veränderung gemerkt hast. Ich bin bei sowas ja auch immer eher kritisch. Das mit der Haut ist echt gut, ich habe ja auch immer so trockene Haut. Vll sollte ich das auch mal probieren. 🙂

    Liebe Grüße Leandra

    http://www.chocoflanell.de

  • Reply
    Mary
    25/03/2017 at 21:11

    Hört sich gut an, aber hast du schonmal dran gedacht, dass Haut, Haare und deine Fitness besser geworden sein können, weil du einfach mehr trinkst? Ich denke, dass es schon ausreicht, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

    • Reply
      dilina
      26/03/2017 at 20:22

      🙂 Doch, habe ich. Hab ich ja auch im Bericht drüber geschrieben. Das der Nebeneffekt von dem „mehr trinken“ ja auch schon an sich was bringt.
      Liebe Grüße, Lina

  • Reply
    Denise
    26/03/2017 at 18:32

    Das Video ist mal mega gut geworden
    Tolle Musik und auch alles super schön gemacht
    Lg Denise

    • Reply
      dilina
      26/03/2017 at 20:23

      Vielen Dank (: das freut mich sehr <3 !

  • Reply
    Franzi
    27/03/2017 at 07:04

    Toll, dass du so ausführlich darüber berichtet hast. Und als Zwilling ? stand ich dem auch ziemlich skeptisch gegenüber, als du das erste mal davon berichtet hattest. Aber ich finde es toll, dass es was gebracht hat 🙂 vielleicht probiere ich das auch mal aus.
    Lg

  • Reply
    Hannah
    07/05/2017 at 21:21

    Ein super Video! Und danke für den Testbericht. 2,60 finde ich jedoch ganz schön happig und denke, dass man mit gesunder Ernährung auf zusätzliche „super“-Drinks eher verzichten kann 😉
    Lieben Gruß
    Hannah

  • Leave a Reply